19.04.2017

von Bruckmann Verlag GmbH B° RB

Kuriose Begegnungen im Frankenland

Buchtipp: "99x Franken, wie Sie es noch nicht kennen"

99x Franken, wie Sie es noch nicht kennen

Fachwerkstädtchen, Weinberge und Nürnberger Land – das ist Franken! Wer die klassischen Sehenswürdigkeiten schon kennt und das Franken abseits der bekannten Wege sucht, findet im neuen Buch 99x Franken, wie Sie es noch nicht kennen (Bruckmann Verlag) die Geheimtipps der Region. 

Fakten
Das Buch ist über www.bruckmann.de und im Buchhandel erhältlich.

Der Preis beträgt 14 Euro. ISBN: 978-3-7343-0671-6

Die 99 Aktivitäten führen in den tiefen Dschungel, zum versteckten See in Würzburg, an Aussichtspunkte, die schon König Ludwig staunen ließen und zu uralten Dämonen, die in Unterfranken ihr Unwesen treiben. Schlafen wie die Hobbits, Schneewittchen zu Hause besuchen und zur Geisterstunde in einer alten Burg auf schaurige Gestalten treffen: Diese besonderen Begegnungen dürften selbst Nürnberger aus der Ruhe bringen! Wem all das zu aufregend ist, der sucht besser den Ort auf, wo sich schon der Nürnberger Bürgermeister erholte, bricht auf zu einer Zeitreise ins bäuerliche Leben oder erfährt was die Nürnberger Rostbartwurst mit dem Lochgefängnis zu tun hat.   

Mit 99 »frängischen Abendeuern« lässt sich die eigene Region neu erkunden und allerhand Kurioses erfahren.  

Passend zum Thema

Jugendbuchwochen in der Stadtbücherei Würzburg vom 13. März bis 6. April 2017

Stadtbücherei und Literaturkreis laden ein: Coburger Autorin Annette Pussert stellt Debütroman am 16. Februar 2017 um 19 Uhr in der Stadtbücherei Coburg vor

Weißwurstconnection. Lesung am 13.02.2017 | Konzerthalle Bamberg, 20 Uhr

Mehr aus der Rubrik

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Jarik Foth aus Schleswig-Holstein ist bester Vorleser Deutschlands 2017

So kommen Ihre Botschaften an. In der Familie, im Job, im Alltag

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.: Bühne frei für die Buchpreisblogger 2017 – in diesem Jahr mit eigenem "Deutscher-Buchpreis-Blog"

Teilen: