11.02.2017

von akz-o B° RB

Geschenkidee zu Ostern

Innere Ruhe und Schlaf fördern mit Yoga

Yoga

Tief und erholsam zu schlafen, ist für viele Menschen ein Problem. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die einem die süßen Träume und jegliche Kraft für den Tag rauben.

Jeder zehnte Deutsche knirscht oder mahlt nachts mit den Zähnen. Die Zahnärzte verschreiben hier Beißschienen. Diese, so hört und liest man oft, stören aber beim Schlafen – und verbringen deshalb meistens die Nacht auf dem Nachttisch.

Das Problem ist nicht neu, jeder weiß oder ahnt zumindest, wo die wahren Ursachen für das Zähneknirschen liegen: Stress, Sorgen oder der Druck, den wir uns täglich selbst machen. Der Auslöser ist die Seele, die Leidtragenden dagegen sind die Kiefergelenke und die unwiederbringlich abgeschliffenen Zähne.

Die Geschenkidee zu Ostern

Welche Farben, Schnitte, Stoffe und Accessoires Sie gesünder, strahlender und jünger aussehen lassen und welche Sie besser meiden sollten? Die Antworten hierzu finden Sie in dem liebevoll zusammengestellten Buch „Tücher, Schals und Schokolade (ISBN 3-928382-04-7). Dieses bietet nicht nur raffinierte Knoten und Bindetechniken für Tücher und Schals. Es vermittelt auch, wie man mit einigen grundlegenden Kenntnissen aus der Farb- und Stilberatung, seine persönlichen Schokoladenseiten entdeckt und betont.

(An-) Spannungen lösen

Anspannungen schlagen sich meist in den Schultern nieder; wir wollen alles mit den Schultern halten. Deshalb lockert die Autorin in anderen, teils nur wenige Minuten kurzen Übungen die Schulter- und Nackenmuskulatur im Stehen und lenkt die Aufmerksamkeit dann auf den Stand. So erdet sie buchstäblich den Körper, auch das lockert den Kiefer. Entspannung durch normalen Hatha-Yoga ist schon ein guter Schritt in die richtige Richtung, auch in Sachen Zähneknirschen. Trotzdem ist es keine Schande – dies sei hier ehrlich gesagt – wenn man nach fünf Jahren regelmäßiger, normaler Praxis bei Stress immer noch mit dem Kiefer malmt. Etwas mehr Erfolg verspricht es also, die eine oder andere Übung aus diesem Buch in seine Übungssequenzen einzubauen.

Passend zum Thema

Mit Gut Ising durch das Reiterjahr 2017: Plätze für die Reitkurse und Pferdesport-Lehrgänge sichern

Die Fränkische Schweiz erleben beim Wandern oder Laufen


Mit dem Mountainbike durch das Schönseer Land

Mehr aus der Rubrik

Stiftung Warentest. Kräutertee: Nur gut die Hälfte über­zeugt im Schad­stoff­test

Auch vermeintlich gesunder Fruchtsaft hat viele Kalorien

Stiftung Warentest. Schad­stoffe in Salaten: Nitrat in Feld­salat und Rucola

Teilen: