23.10.2017

von B° RB

Haus der Kunst: Jahresvorschau 2018

Archiv Galerie 2017/2018: Sommer, 1937. "Große Deutsche Kunstausstellung" und "Entartete Kunst" bis Frühjahr 2018

"Große Deutsche Kunstausstellung" in München, 1937

"Nach den dynamischen Projekten von 2017 - Ausstellungen, Bildungsprogrammen, Performances, Vorträgen, Filmvorführungen, Symposien und Festivals - legt das Haus der Kunst nun seine Vorschau für 2018 vor. Das Ausstellungsprogramm umfasst die volle Bandbreite zeitgenössischer künstlerischer Positionen und stellt eine Vielzahl kritischer Stimmen aus mehreren Generationen und Kontinenten vor. Es unterstreicht den Willen des Museums, auch in Zukunft die größte Vielfalt an Ideen und Konzepten der heutigen zeitgenössischen Kunst zu präsentieren." Okwui Enwezor, Direktor Haus der Kunst München

Archiv Galerie 2017/2018: Sommer, 1937. "Große Deutsche Kunstausstellung" und "Entartete Kunst" bis Frühjahr 2018

1937 brachten die Nationalsozialisten ihr kulturpolitisches Programm durch zwei vollkommen unterschiedliche Ausstellungen zum Ausdruck: Auf der einen Seite mit der ersten „Großen Deutschen Kunstausstellung" im Haus der Deutschen Kunst, auf der anderen Seite mit der Ausstellung „Entartete Kunst" im Hofgarten.

In Gehentfernung voneinander, am 18. bzw. 19. Juli 1937 eröffnet, war mit diesen beiden Ausstellungen die von den Nationalsozialisten gebrandmarkte Kunst der Avantgarde und als Gegenprogramm die von ihnen bevorzugte und verbreitete Kunst gleichzeitig zu sehen. 

Kuratiert von Sabine Brantl. 

Passend zum Thema

Ausstellung vom 23. Juni 2017 bis 7. Januar 2018 im Haus der Kunst in München


Sonderausstellung im Industriemuseum Dingolfing erinnert an die Erfolgsgeschichte

FABIENNE VERDIER MEETS SIGMAR POLKE. TALKING LINES. PINAKOTHEK DER MODERNE. 01.06.2017 – 08.10.2017, München

Mehr aus der Rubrik

Kinderstühle der Sammlung Neuwald. PINAKOTHEK DER MODERNE München. DIE NEUE SAMMLUNG – THE DESIGN MUSEUM. ERÖFFNUNG | 06. DEZEMBER 2017, 18.00. AUSSTELLUNGSDAUER: 7. DEZEMBER 2017– 4. FEBRUAR 2018

Vorschau. Haus der Kunst München. Vivan Sundaram: Disjunctures. 29.06.2018 - 07.10.2018

Zeitgenössische Kunst zwischen Intuition und Reflexion. 02.03.2018 - 19.08.2018, Haus der Kunst München

Teilen: