25.07.2014

von B° RB

BR-Radltour

Anmeldestart für die Jubiläumsausgabe der BR-Radltour. 25 Jahre BR-Radltour: die Höhepunkte zum Jubiläum 2014

BR-Radltour im Internet

Ab sofort und bis zum 25. Mai 2014 können sich die Radler zur 25. BR-Radltour anmelden. Die 600 Kilometer lange Strecke führt heuer von Kufstein, am Fuße des Wilden Kaisers in Tirol, durch Oberbayern, Schwaben, Mittelfranken und Unterfranken. Am Freitag, den 1. August wird eine grenzüberschreitende und gemeinsame Willkommensparty von ORF und BR in Kufstein die 1.200 Teilnehmer auf die Jubiläumstour einstimmen. Ein weiteres Highlight steht am 3. August auf dem Programm: die Fahrt durch München, nach derzeitigen Planungen auch über den Mittleren Ring, der an diesem Feriensonntag zeit- und abschnittsweise exklusiv für die Radler reserviert sein wird. Am 8. August wird dann nach sieben Etappen das wohlverdiente Finale auf dem Residenzplatz in Würzburg mit einem internationalen Konzertstar gefeiert.

Nicht die Höchstgeschwindigkeit, sondern das Dabeisein und das gesunde Ankommen stehen bei der BR-Radltour im Mittelpunkt – ganz nach dem Motto: Tagsüber radeln und abends feiern! „Wer an der Jubiläumstour teilnehmen möchte, sollte für die durchaus sportlichen Etappen von 80 bis 90 km vorab aber schon mal 500 bis 1.000 Trainingskilometer in den Beinen haben“, empfiehlt Tour-Organisator Wolfgang Slama.

In diesem Jahr führt die Strecke von Kufstein über Holzkirchen (2.8.), Maisach (3.8.), Krumbach (4.8.), Rain (5.8.), Feuchtwangen (6.8.) und Neustadt a. d. Aisch (7.8.) nach Würzburg (8.8.). Bis zu 10.000 Besucher strömen abends regelmäßig in den Tour-Orten zu den kostenlosen Open-Air-Veranstaltungen mit internationalen Rock- und Popkünstlern. Ortsansässige Wirte und regionale Brauereien sorgen für Speis und Trank. Auf diese Weise lernen die Teilnehmer die verschiedenen bayerischen Landschaften nicht nur vom Sattel aus kennen, sondern können – wie die Besucher auch – bayerische Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen genießen.

Teilnehmer aus der ganzen Welt

Die Teilnehmer kommen aus dem gesamten deutschsprachigen und europäischen Raum, selbst aus der Dominikanischen Republik und Tel Aviv reisen begeisterter Radler an. Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass die Einwohner der acht Tour-Orte besonders gerne an der Radltour teilnehmen. Sie genießen die legendären Zieleinfahrten, wenn sie zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr in ihren jeweiligen Heimatstädten von bis zu 3.000 Zuschauern begeistert bejubelt werden. „Da läuft es einem heiß und kalt den Rücken runter!“, verspricht Matthias Keller-May, Radltour-Chef und Leiter der Abendschau im Bayerischen Fernsehen, die jeden Werktag ab 18.00 Uhr live aus den Tour-Orten berichtet.

Für die An- und Abreise zur Tour stehen Sonderzüge zur Verfügung, die auch Räder und das Gepäck der Teilnehmer transportieren. Übernachtet wird bei der BR-Radltour in Gemeinschaftsunterkünften (z.B. Sporthallen) auf bereitgestellten Matratzen im eigenen Schlafsack. Die bayerische Polizei sichert die Tour ab. Ein Sanitätsteam, das THW und ein mobiler Fahrrad-Reparaturservice helfen bei Notfällen, ein Bus nimmt erschöpfte Fahrer auf.

Konzerte

Spannung herrscht nicht nur bei den Radlern, sondern auch in den Tour-Städten, welche Bands jeweils am Abend für Stimmung sorgen werden. Anfang Mai werden die Bands bekannt gegeben. Einen Künstler hat Tour-Chef Matthias Keller-May schon verraten: Albert Hammond war vor kurzem Studiogast in der Abendschau und kündigte dort bereits seinen Auftritt in Maisach am 3. August an.

Albert Hammond schreibt seit über 40 Jahren Hits. Aus seiner Feder stammem Welthits wie The Air that I breathe (Hollies), One Moment in Time (Whitney Houston), Nothing’s Gonna Stop us now (Starship) und I don’t wanna lose you (Tina Turner). Er schrieb Songs für Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters und Ace of Base. Auch unter seinem eigenen Namen gelangen ihm unzählige Hits: The Free Electric Band, Down By The River, It Never Rains In Southern California, Everything I Want To Do, Moonlight Lady, The Peacemaker, New York City Here I Come, I´m A Train.

Anmeldung

Anmelden kann man sich online über www.br-radltour.de, wo auch alle wichtigen Informationen zur Jubiläumstour stehen. Unter allen Online-Anmeldungen verlosen wir exklusiv zwei kostenfreie Teilnehmer-Tickets für die Jubiläumstour. Natürlich kann man sich auch weiterhin über unseren Anmeldebogen registrieren; dieser kann unter 0800 / 869 89 80 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz) angefordert werden.

Das offizielle Buch zur Tour

Um die einmalige Geschichte der BR-Radltour für alle sichtbar zu machen, wird Ende Juni das offizielle Buch zur Tour erscheinen. Mit zahlreichen Fotos, Hintergrundgeschichten und vielen Anekdoten aus 25 Jahren BR-Radltour.

Passend zum Thema

Mountainbike-Eldorado St. Englmar im Bayerischen Wald
St. Englmar

Einfach nur irgendetwas anziehen reicht nicht – Kleidung ist immer funktionell, vor allem, wenn sie bei Outdoor-Betätigungen wie Radfahren getragen wird. Doch wie genau funktionieren Stoffe, Beschichtung und Membranen?

Immer mehr Frauen entdecken den Radsport – und die Fahrradbranche stellt sich mit nützlichen und schönen Produkten auf das Interesse der Kundinnen ein

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: