10.05.2018

von B° RB

Togetthere-Xperience

Am internationalen Museumstag können Besucherinnen und Besucher bereits einen Ausblick auf die neue "TOGETTHERE-XPERIENCE, den Zukunftstag der Pinakothek der Moderne" im Herbst erleben

Togetthere-Xperience in München

Am Sonntag, den 08. Oktober strömten über 7.000 Besucherinnen und Besucher zum Aktionstag "Togetthere-Xperience" in die Pinakothek der Moderne und feierten gemeinsam bei freiem Eintritt das 15-jährige Jubiläum. Vielfältige Aktivitäten begeisterten das Publikum in allen vier Museen des Hauses. 

Bei den „Moves“ in der Rotunde wurden die Besucher zu einem erlebten Miteinander motiviert, die „ARTpoints“ mit den schauspielerisch geschulten „Scouts“ ermöglichten einen begleiteten Gang zu ausgewählten Exponaten der Sammlungen mit Schwerpunkt auf Dialog. Saal 21 zeigt noch bis 05.11.2017 eine interaktive Hommage an Joseph Beuys und seine „Honigpumpe am Arbeitsplatz“, in Kooperation mit der Otto Falckenberg Schule. Beim „Think-Tank-Marathon“ auf der großen Treppe kamen die Besucherinnen und Besucher ins Gespräch zu Fragen unserer Zeit. Zum Abschluss performte Maike Harms, bayerische Poetry Slam Meisterin. 

Konzeption und Leitung: Dietlinde Behncke und Miro Craemer

Die Pinakothek der Moderne dankt ihren Kooperationspartnern. 

Am internationalen Museumstag können Besucherinnen und Besucher bereits einen Ausblick auf die neue "TOGETTHERE-XPERIENCE, den Zukunftstag der Pinakothek der Moderne" im Herbst erleben. Unter dem Motto „Museum in Bewegung“, werden bereits am 13. Mai 2018 verschiedene Formate aus Bewegung, Musik, Gesprächen und schauspielerischen Aktionen gemeinsam mit allen Interessierten im Museum erforscht und präsentiert. Die vier Museen der Pinakothek der Moderne möchten mit TOGETTHERE-EXPERIENCE neue Wege der Partizipation und die Öffnung für neue Besuchergruppen gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern erkunden. 

Passend zum Thema

FABIENNE VERDIER MEETS SIGMAR POLKE. TALKING LINES. PINAKOTHEK DER MODERNE. 01.06.2017 – 08.10.2017, München

Prien Marketing GmbH: New York meets Prien - Lange Nacht der Galerien

Buntes Markttreiben mit edlem Trödel – siebter Antikmarkt Prien

Mehr aus der Rubrik

Pinakothek der Moderne | IM BLICK: GIORGIO VASARI. Zum Jubiläum der zweiten Ausgabe der "Viten", 1568. 25. MAI - 03. JUNI 2018

BESONDERES | DIALOGFÜHRUNG: painting lights – Den Zwischentönen auf der Spur im Museum Brandhorst München

Pinakothek der Moderne | OLAFUR ELIASSON - WASSERfarben. STAATLICHE GRAPHISCHE SAMMLUNG MÜNCHEN IN DER PINAKOTHEK DER MODERNE

Teilen: