28.03.2019

von B° RB

Francisco Bosoletti

Shootingstar der internationalen Street-Art-Szene stellt in München aus

Art Avenue

Im weltweiten "Most-Beautiful-Murals-Ranking" von Widewalls belegte er 2018 den dritten Platz. Die Murals (Wandbilder) des Street-Art-Künstler sind international gefragt, jedoch wählt der in Armstrong, einer Kleinstadt in der Provinz Santa Fe, geborene Argentinier Francisco Bosoletti seine Projekte und Partner mit großem Bedacht. Einer seiner Entdecker und langjähriger Begleiter ist der Münchner Galerist Heiko Zimmermann. Er hat es geschafft, den Ausnahmekünstler für eine Pop-up-Einzelausstellung nach München zu holen. 

Am 30. März werden in der Müllerstraße 46 A (Goldbergstudios) 10 beeindruckende, großformatige, in negativ gemalte Werke aus der Serie FRAGILE von 2019 auf Leinwand zu bestaunen sein.

Bosolettis Malerei zwingt den Betrachter, einen anderen Blick einzunehmen, seine Sensibilität zu verfeinern und sich auf andere Wahrnehmungsmodelle einzulassen, die sich von den gewohnten und beruhigenden Bahnen entfernen. Mithilfe von digitalen Medien wie Smartphones kommt beim Betrachten eine zweite Ebene in den Werken zum Vorschein: die positive Ansicht des Bildes, als Form einer digitalen Transformation von Kunst. 

ART AVENUE ist eine neue Generation von Galerie. Spezialisiert auf die Kunstrichtung Street Art steht neben Kunstwerken auch die Vermittlung von Auftragsarbeiten und die Konzeption, Planung und Durchführung von Kunstprojekten im öffentlichen Raum im Fokus. 

Als „Floating Gallery“ mietet sich ART AVENUE für Vernissagen, Ausstellungen und Events in befreundete Galerien und Locations ein, ist auf Kunstmessen wie der STROKE Artfair vertreten und bietet die Kunst auch online an. 

ART AVENUE wurde 2012 von Heiko Zimmermann gegründet, um Street-Art-Künstlern eine Plattform zu bieten. Mit über 30 Jahren Erfahrung aus diesem Kunstbereich zählt er zu den Top-Experten in Deutschland und verfügt über ein weltweites Netzwerk an Künstlern.

Francisco Bosoletti

Ein Shootingstar der internationalen Street-Art-Szene stellt in München aus 

Termin Open Doors: Samstag, 30. März 2019, 11.00 - 21.00 Uhr

Private Opening: Freitag, 29. März 2019 (invitation only)

Ort: Goldbergstudios, Müllerstr. 46A, 80469 München

Präsentiert von: ART AVENUE, Heiko Zimmermann

Der Künstler ist anwesend

Passend zum Thema

Am Samstag, 25.05. - 19 Uhr kommt Starkoch Alexander Herrmann live mit seiner Show "Schnell mal was Gutes" wieder in die Meistersingerhalle Nürnberg

Die A Cappella Comedy-Show "GOLDSINGER". 6. April 2019, 20 Uhr, Kulturboden Hallstadt

"All That You Love" – Tour 2019. Am 8.03.2019, Würzburg – s.Oliver Arena, 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

10 Jahre Museum Brandhorst. Ausstellungsdauer: 24. Mai 2019 – April 2020

Ausstellungen und Führungen in der Pinakothek der Moderne München

München: Das Museum Brandhorst wird 10 Jahre alt und lädt zum Feiern ein

Teilen: