18.08.2019

von B° RB

Geschichten für Luise

Das fastfood theater München sucht für die Eröffnung des neuen Stadtteilkulturzentrums LUISE Workshop-Teilnehmer aus den Vierteln Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt und Sendling

Das Ensemble des fastfood theaters

Sie wollen die Geschichte Ihres Stadtteils mithilfe der Schauspieltechnik des Improtheaters zur Eröffnung des neuen Kulturzentrums LUISE für die Bühne erzählen? Dann sind Sie beim fastfood theater Workshop genau richtig.

Fakten
reservierung@fastfood-theater.de

Ab September bietet das fastfood theater in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat einen kostenlosen Workshop an, in dem Geschichten und Szenen rund um die Stadtviertel des neuen Stadtteilzentrums LUISE entwickelt werden.

Dafür sammeln Schauspieler des fastfood theaters gemeinsam mit interessierten Bewohnern aus den Stadtvierteln Geschichten und Erlebnisse aus dem Viertel. Mittels Improvisationstechniken entsteht daraus die „Geschichte für LUISE“: Gelebtes, Erzähltes und Gespieltes wird zum Bühnenstück des Stadtviertels, das zur Eröffnung von LUISE aufgeführt wird.

LUISE - so heißt das neue Stadtteilkulturzentrum der Stadtteile Ludwigs- und Isarvorstadt und Sendling, das im Mai 2020 an der Ecke Ruppert-/Tumblingerstraße eröffnet wird. Auf 675 Quadratmetern mit einem 250 Quadratmeter großen Veranstaltungssaal, Küche und Atelier entsteht ein neuer Begegnungsort für Kunst, Kultur, Information, Beratung und interkulturelle Verständigung.

Das fastfood Improvisationstheater besteht seit über 25 Jahren. Seither begeisterte das Ensemble über 30.000 Zuschauer bei unzähligen Shows in München, im In- und Ausland. Spontan, schnell und auf hohem schauspielerischem Niveau folgt es den Anweisungen des Publikums. Die einfallsreiche Umsetzung sorgt dabei für beste Unterhaltung. Ausgezeichnet u.a. mit dem Publikumspreis der Bayerischen Theatertage. www.fastfood-theater.de

Die Eckdaten zum Workshop:

Improworkshop für Bewohner aus Ludwigsvorstadt / Isarvorstadt und Sendling Beginn: ab September 2019, jeweils dienstags ab 19 Uhr (Dauer je 2 Stunden) Teilnehmeranzahl: max. 25 Personen

Alter: Von 9 - 99

Anmeldung: bis 9.9.2019 unter reservierung@fastfood-theater.de oder Tel. 089- 260 263 74 Aufführung: voraussichtlich Mai 2020 zur Eröffnung des Stadtteilkulturzentrums LUISE

Passend zum Thema

fastfood theater München: Programm im Juli 2019. "Best of Life" am Montag, 22.07.2019, 20 Uhr

"Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" - Verbrecher, Verführer und andere Kamele: Die Luisenburg-Festspiele bringen aktuelles politisches Theater nach Wunsiedel

fastfood theater München: Programm im Juli 2019. "Best of Life" am Montag, 08.07.2019, 20.00 Uhr

Mehr aus der Rubrik

fastfood theater: Programm im September 2019. "Best of Life" am Montag, 02.09. und 09.09.2019, 20.00 Uhr

"Reineke Fuchs" von Johann Wolfgang von Goethe im Metropoltheater München

Von Wannie de Wijn. Deutsch von Stephan Lack

Teilen: