12.09.2019

von B° RB

Various other models

KÜNSTLERGESPRÄCH: "VARIOUS OTHER MODELS" - Podiumsdiskussion am 14. September im Museum Brandhorst in München

Pinakothek der Moderne

Vor dem Hintergrund einer zunehmend global agierenden Kunstwelt, der wachsenden Bedeutung des Kunstmarkts und einer sich fundamental verändernden Museumslandschaft diskutieren wir mit Vertreterinnen internationaler Kunstinstitutionen, die als Hybride an der Schwelle zwischen privater Initiative und öffentlicher Institution und damit genau in diesem Spannungsfeld verortet sind. 

Wie haben sich die Entwicklungen und Debatten in der Kunstwelt der vergangenen Jahre auf diese Modelle ausgewirkt? Inwiefern spielt die globalisierte Kunstöffentlichkeit dabei eine Rolle?

Teilnehmerinnen:

Diana Campbell Betancourt (Artistic Director, Samdani Art Foundation and Chief Curator, Dhaka Art Summit)

Mareike Dittmer (Director, Art Stations Foundation CH/Muzeum Susch)

Tessa Praun (Director and Chief Curator, MAGASIN III Museum & Foundation for Contemporary Art)

Moderiert von Achim Hochdörfer und Patrizia Dander

Samstag, 14. September | 19.00 | Eintritt frei | Museum Brandhorst 

Passend zum Thema

Ausstellungen und Führungen in der Pinakothek der Moderne München

10 Jahre Museum Brandhorst. Ausstellungsdauer: 24. Mai 2019 – April 2020

FOREVER YOUNG - 10 JAHRE MUSEUM BRANDHORST. Dauer: 23.05.2019 ‐ 01.4.2020

Mehr aus der Rubrik

Filmmatinée zur Ausstellung "Aenne Biermann. Vertrautheit mit den Dingen" - Aenne Biermann – Fotografin. Regie: Heiko Arendt, D 2014. "Ilse Bing." Regie: Antonia Lerch, D 1993

Zwischennutzung eines Ausstellungssaals in der Pinakothek der Moderne: DENKRAUM DEUTSCHLAND. Austausch über die politische Dimension künstlerischen Arbeitens 28.09. bis 06.10.2019

Pinakothek der Moderne München: KunstZeit – Führungen für Menschen mit Demenz

Teilen: