18.05.2019

von B° RB

Goldene BierIdee 2019

München: Bayerischer Brauerbund und DEHOGA Bayern verleihen die "Goldene BierIdee 2019"

Der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. (BHG) haben in München die "Goldene BierIdee 2019" verliehen

Die Tucher Bräu GmbH & Co KG mit Laudatorin Angela Inselkammer, Präsidentin Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V. und Georg Schneider, Präsident Bayerischer Brauerbund e.V.

Stadt Forchheim mit Laudator Dr. Lothar Ebbertz, Hauptgeschäftsführer Bayer. Brauerbund e.V. und Georg Schneider, Präsident Bayer. Brauerbund e.V.

Bavarian Caps GmbH mit Laudator Georg Schneider, Präsident Bayerischer Brauerbund e.V.

Der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e.V. (BHG) haben am Donnerstag, dem 16. Mai 2019, im feierlichen Rahmen der Krönungsgala der 10. Bayerischen Bierkönigin in München die "Goldene BierIdee 2019" verliehen.

Die Auszeichnung würdigt Personen oder Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient machen.

Der Präsident des Bayerischen Brauerbundes Georg Schneider nahm zusammen mit der Präsidentin des BHG Angela Inselkammer die Auszeichnung der diesjährigen Preisträger vor. 

Ausgezeichnet wurden: 

  • die Stadt Forchheim 
für den "WALK OF BEER"
  • die „Bavarian Caps GmbH für die Cap-Serie "Bayern unsere Biere"
  • die Tucher Bräu GmbH & Co KG 
für das Objekt und Konzept "Tucher – Altes Sudhaus" 

Präsident Georg Schneider unterstrich in seiner Laudatio das große Engagement der Ausgezeichneten für den Erhalt und der Weitergabe gelebter bayerischer Bierkultur.

Dies sei die Basis des Mythos des Bayerischen Bieres, der die Sonderstellung und unsere Glaubwürdigkeit unseres Produktes auch an die Zielgruppe junger Erwachsener adressiert und damit in die Zukunft trägt.

Insbesondere dankte er den Preisträgern und allen, die sich um die Auszeichnung beworben haben, für ihre Begeisterung und den Ideenreichtum bei den eingereichten Projekten zum Wohle der gesamten bayerischen Brauwirtschaft.

Passend zum Thema

Vier Festtage mit bekannten Musikern und Topacts. 17. Maisel’s FunRun erwartet 4.000 Teilnehmer. Familiensonntag mit großer Spielstraße

Forchheim: WALK OF BEER mit Bayerischer "Goldene BierIdee" ausgezeichnet

Pottenstein: Wissenswertes übers Bier mit Umtrunk und Tag des Wanderns

Mehr aus der Rubrik

Wirtschaftsjunioren Bayern e.V.: Transfer im Deutschen Bundestag

Digitalpakt – Das ComputerCamp setzt dort an, wo Schulen an ihre Grenzen stoßen

Teilen: